Die Kirche in Kallmerode wurde in den Jahren 1753-1756 errichtet und 1756 geweiht. Um das Jahr 1850 erhielt sie die heutige Turmhaube. 1879-80 wurden das Querschiff, die Apsis und der Chor in neuromanischem Stil hinzugefügt. Der Flügelaltar kam vermutlich aus der Kapelle in Beinrode. 2008-2010 wurde der Innenraum erneuert und umgestaltet.

Patron der Kirche ist der Heilige Martin von Tours, der besonders durch die Erzählung seiner Mantelteilung bis heute sehr bekannt ist.


Kirchortrat und Kirchenvorstand

KOR — KV — Protokolle

Kirchortrat

  • Christina Kruse | Vorsitzende
  • Elisabeth Herzberg | stellv. Vorsitzende; Pfarreiratsprecherin
  • Lioba Stitz | Protokollantin
  • Christin Erbendruth
    HAUPTAMTLICH für Kallmerode: Kaplan LUKAS HENNECKE

Kirchenvorstand

  • Pfarrer Gregor Arndt | Vorsitzender
  • Matthias Stubenitzky | stellv. Vorsitzender
  • Volker Bierschenk | Protokollant
  • Thomas Dölle | Prävention
  • Ronald Fischer | Datenschutz
  • Swen Löffelholz | Pfarreirat
  • Heiko Wenderott | Arbeitsschutz
  • Frank Schneider
  • Marion Franke